Englisch Deutsch

17. Classic-Gala Schwetzingen

Internat. Concours d‘Elegance

3.* - 5. September 2021

In Kooperation mit
w&w württembergische
und
Logo Schnauferl-Club

~ Classic-Gala Schwetzingen 2020 ein großer Erfolg ~

Nach der langen Zeit ohne Oldtimer-Veranstaltungen war der einzigartige, kreisrunde  Barockgarten des Schlosses Schwetzingen wieder die Arena für eine automobile Zeitreise, für die 160 ausgesuchte klassische Fahrzeuge unterschiedlichster Epochen in der Folge ihrer Baujahre ausgestellt sind. Ob Dampf- oder Elektroauto, Motorkutschen, Wirtschaftswunder-Kleinwagen oder auch Staatskarossen und clevere Einzelentwicklungen - CLASSIC-GALA SCHWETZINGEN 2020 zeigte, wie sich das Automobil über die letzten 120 Jahre entwickelt hat und wie wichtig das Design für seinen Erfolg ist.

Gleichzeitig feierte man im kreisrunden Barockpark 100 Jahre der französischen Edelmarke Talbot, ausgesuchte Beispiele repräsentieren 90 Jahre Pininfarina-Design aus Italien, die Meilensteine von Mercedes-Benz sowie eine Zeitreise durch die Geschichte von Ford und im Schlosspark sah man fast alle Varianten des Repräsentationswagens Mercedes 600.
In großen Abständen flanieren, genießen und in Ruhe Automobilgeschichte erleben, das ging bei ASC-Classic-Gala Schwetzingen auf unnachahmliche Weise. Ein Hygiene-Konzept gewährleistete den risikofreien Besuch für rund 15.000 Besucher.

Sonderschauen 2020: 100 Jahre franz. Talbot, 90 Jahre Pininfarina und Mercedes 600

Noch nicht dabei? Werden Sie Partner
Mehr dazu  

Besuchen Sie das automobile Gesellschaftsfest...

... als Teilnehmer

Sie haben ein besonderes Automobil, das Sie gerne im Schlosspark zeigen möchten?

Weitere Informationen zur Teilnahme finden Sie HIER

... als Besucher

Mehr als 180 Oldtimer, Musik, Kunst, Schmuck, Kulinarik, Mode und Sonderschauen warten auf die Besucher.

Weitere Informationen zu Ihrem Besuch erhalten Sie HIER

... als Verein/Gruppe

Die Classic-Gala Schwetzingen bietet hervorragende Möglichkeiten für Tagesreisen und Vereinsausflüge.

Weitere Informationen für Vereine/Gruppen erhalten Sie HIER

 

Der Veranstalter

Viele kennen ihn noch vom Hörfunkt als den „FFH-Autodoktor“. Doch Johannes Hübner ist noch viel mehr: Journalist, Chefredakteur, Buchautor, Abteilungsleiter für Kommunikation und Event sowie seit Kindertagen ein Freund historischer Fahrzeuge. 

Seit 2001 ist er Ideengeber und Veranstalter des ersten deutschen Concours d'Elegance Automobile seiner Art. Bei der Umsetzung dieses Events wird er von dem Kompetenzteam von 4C Concept unterstützt. Mit Projektleiter Wolfgang Gauf M.Sc. hat diese Veranstaltung zudem einen erfahrenen Event-Veranstalter, unter dessen Leitung die Classic-Gala Schwetzingen professionell durchgeführt wird.